Übersicht nach Datum
x

Freitag 21.11.2014 | 18:00 Uhr
Kulturbar, Lange Straße 93

Schenken 2.0 Die Dinge im Fluss halten

Finnisage der Ausstellung

Schenken 2.0 ist ein deutsch-polnisches Gemeinschaftsprojekt. Eines, was Fragen aufwirft. Woran liegt es, dass die Initiator_innen der Ausstellung in Polen kaum Projekte finden konnten, in denen Menschen schenken anstatt zu tauschen? Welchen Einfluss hat der materielle Lebensstandard auf die Praxis des Schenkens? Manche verstehen die internetbasierte Verbreitung solcher Projekte in Polen als Antwort auf aktuelle Krisen, auf ein Geld- und Vertrauensdefizit und die zunehmende Entfremdung in der Gesellschaft.
Zur Finnisage der Ausstellung berichtet Sylwia Strebska, Journalistin und Fotografin aus Warschau, über Einblicke in unterschiedliche deutsch-polnische Alltagskulturen beim Umgang mit nicht mehr benötigten Gebrauchsgütern.

Achtung: bitte mit Hinweis auf Ausstellungseröffnung am 6.11.14 oder auf eine Doppelseite

Veranstalter: Kultur- und Initiativenhaus Greifswald

Der Kultur- und Initiativenhaus e.V. baut im historischen Gesellschaftshaus Stralsunder Straße 10 in Greifswald ein Kultur- und Bildungszentrum auf. Er koordiniert die Entwicklungspolitischen Tage in Vorpommern und trägt das Bildungsprojekt verquer.

Kooperationspartner: Ein Projekt in Kooperation mit dem polenmARkT, dem größten Festival polnischer Kultur außerhalb Polens. Musik, Kunst, Literatur, Film, Geschichte und Aktuelles vom 20. – 29. November 2014