Übersicht nach Datum
x

Samstag 22.11.2014 | 19:00 (Einlass ab 18:00)
Komplex, Pfaffenstraße 4

Where are you going?

Multilinguales Theatererlebnis mit deutscher und englischer Übersetzung, Länge ca. 1 - 1,5 h mit anschließender Diskussion

In einem selbstentwickelten Theaterstück setzt sich die Theatergruppe Berlin Kreuzberg, die aus Menschen mit unterschiedlichen legalen Status besteht, dramatisch mit unseren Positionen in einer globalisierten Welt auseinander. Geleitet von der Frage „wo gehst du hin?“ zeigen sie wie ein Fetzen Zellstoff mit darauf gedruckten schwarzen Ziffern und Buchstaben unsere Lebenswege und -weisen bestimmt: ob wir mitten in oder ganz am Rande der „Gesellschaft“ leben, wird anhand des Besitzens der richtigen Legitimationspapiere entschieden, die den Zugang zu Wohnung, Ausbildung, Arbeit, sozialen Kontakten und Gesundheitsversorgung regeln.
Nach der Aufführung findet eine Diskussion über den Inhalt und die Entstehung des Stücks statt. In diesem Rahmen wird auch aus erster Hand über den Refugee Strike in Berlin berichtet.

Referent_in: Theatergruppe Berlin Kreuzberg

Veranstalter: WISKAS e.V.

WISKAS steht für “Wohnen in der sozialistischen Kulturalternative Schwerin” - ein Verein engagierter Menschen unterschiedlicher Nationalitäten. Wir betreiben ehrenamtlich die Jugendgästeetage in der Pfaffenstr. 4. Für Kultur, Kunst und gemeinschaftliches Leben sind wir immer offen.

Kooperationspartner: Komplex Schwerin